Maibowle mit Roséwein und Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 l Roséwein
  • 50 dag Erdbeeren
  • 1 Flasche Sekt
  • 5 Zweige Waldmeister
  • Staubzucker (zum Bestäuben der Erdbeeren)

Für die Maibowle zuerst die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und vierteln.

Mit dem Staubzucker bestreuen und einmal sanft durchrühren. Die Erdbeeren so für 30 Min. marinieren.

Den Rosé in eine Bowlenschüssel füllen, die in Streifen geschnittenen Waldmeisterblätter dazu geben und ebenfalls 30 Min. durchziehen lassen. Abseihen.

Die Erdbeeren mit dem Rosé vermischen und kalt stellen.

Mit dem eisgekühlten Sekt erst kurz vor dem Servieren auffüllen, damit die Maibowle schön prickelt.

Tipp

Am besten schmecken Erdbeeren, wenn sie bei uns Saison haben! Verwenden Sie für Ihre Maibowle, wenn möglich, einheimische Produkte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare7

Maibowle mit Roséwein und Erdbeeren

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 20.12.2015 um 13:41 Uhr

    LECKER

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 04.09.2015 um 08:21 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  3. Senior
    Senior kommentierte am 13.05.2015 um 01:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 12.05.2014 um 20:25 Uhr

    fruchtig

    Antworten
  5. YukiYuna
    YukiYuna kommentierte am 29.04.2014 um 19:42 Uhr

    Lecker :D

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche