Nivik - Kichererbsen mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Spinat
  • 500 g Kichererbsen
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • Olivenöl
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker

Die Kichererbsen eine Nacht lang einweichen, dann in der dreifachen Wassermenge weichkochen.

Spinat spülen, trocken reiben und grob hacken.

Zwiebel im heissen Öl weichdünsten, Paradeismark hinzufügen, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Die abgetropften Kichererbsen hinzfügen. Spinat hinzufügen, bedecken und bei geringer Temperatur zwanzig min auf kleiner Flamme sieden. Wenn nötig ein klein bisschen Wasser dazugeben.

Kann warm bzw. abgekühlt gereicht werden, mit Brot und Essiggemüse.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nivik - Kichererbsen mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche