Kalte Kichererbsen-Tomaten-Suppe mit Gurken-Minze-Salsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die kalte Kichererbsen-Tomaten-Suppe Kichererbsen, Tomaten, Joguhrt, Zitronensaft und Kreuzkümmel in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer fein pürieren. Über Nacht kühlstellen und am nächsten Tag mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Gurken-Minze-Salsa die Gurke schälen und entkernen, die Minze in feine Streifen schneiden und mit dem Olivenöl vermischen. Mit Salz abschmecken.

Die Suppe in Espressotassen füllen und mit der Salsa garnieren. Die Kichererbsen-Tomaten-Suppe mit Gurken-Minze-Salsa eiskalt servieren.

Tipp

Die Kichererbsen-Tomaten-Suppe mit Gurken-Minze-Salsa eignet sich hervorragend für warme Tage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare24

Kalte Kichererbsen-Tomaten-Suppe mit Gurken-Minze-Salsa

  1. Luciiia
    Luciiia kommentierte am 26.05.2016 um 17:00 Uhr

    Sehr lecker, im Sommer stehen bei uns kalte Suppen auf dem Tagesspeiseplan und das ist ab jetzt eine neue schmackhafte Variation, durch die Kichererbsen auch gute Eiweißquelle

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 26.10.2015 um 16:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Golino
    Golino kommentierte am 05.10.2015 um 18:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 08.07.2015 um 09:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Liz
    Liz kommentierte am 12.06.2015 um 11:07 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche