Melonensoufflé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Honigmelone
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 4 Eidotter
  • 4 Eier
  • 20 g Rohrzucker (fein)
  • 100 ml Joghurt
  • 100 g Magertopfen
  • Butter (für die Form)
  • Minze (zum Dekorieren)

Für das Melonensoufflé die Melone schälen, Kerne entfernen und die Hälfte davon mit einem kleine Löffel oder Parisienne Ausstecher zu Kügelchen formen. Die andere Hälfte mit dem Stabmixer zu einem Püree zerkleinern. 50 ml von diesem Püree beiseite stellen.

Eidotter, Eier, Joghurt, Topfen, Zucker und Melonenpürree im Mixer zu einer Masse mixen. Melonenstücke und Rosinen darunter rühren.

6 Souffléformen ausbuttern und die Masse in die Form gießen. Mit Frischhaltefolie abdecken.

Im Wasserbad oder Dampfgarer bei 100° C 100 Minuten dämpfen.

Das Melonensoufflé mit dem restlichen Melonenpüree begießen und mit Minze dekoriert servieren.

 

Tipp

Melonensoufflé können Sie auch mit anderen Fruchtpürees abwandeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Melonensoufflé

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche