Schnelles Tiramisu mit Biskotten und Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mascarpone
  • 50 ml Schlagobers
  • 4 EL Staubzucker
  • Vanilleschote (Mark)
  • 100 ml Espresso
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Kaffeelikör
  • 24 Biskotten (6 pro Teller)
  • 200 g Beeren (gemischt; z. B. Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren)
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 EL Kakaopulver
Sponsored by Manner

Für das schnelle Tiramisu die Mascarpone mit dem Schlagobers, Staubzucker und dem Mark einer Vanilleschote gut verrühren.

Den Espresso mit dem Zucker erwärmen, dabei darf der Espresso nicht aufkochen, ansonsten wird er bitter. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, danach den Likör dazugeben und kühl stellen.

Die Beeren mit dem Staubzucker verrühren.

Etwas Mascarpone auf einem Teller verstreichen, darauf 3 Biskotten legen und über die Biskotten wieder die Mascarpone verteilen. Darauf eine Schicht von 3 Biskotten auftragen. Am Schluss die restliche Mascarpone auf den Biskotten verteilen und die Beeren anrichten.

Das schnelle Tiramisu mit dem Kaffeesirup garnieren und sofort genießen.

 

Tipp

Gerne können Sie für das schnelle Tiramisu mit Biskotten auch anderes Obst verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
16 14 3

Kommentare49

Schnelles Tiramisu mit Biskotten und Beeren

  1. alex64
    alex64 kommentierte am 01.03.2016 um 20:44 Uhr

    Schmeckt sehr gut!

    Antworten
  2. giuliana
    giuliana kommentierte am 18.01.2016 um 18:50 Uhr

    die magere variante,nicht Mascarpone sondern topfen

    Antworten
  3. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 12.11.2015 um 19:49 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 22.10.2015 um 23:55 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 10.10.2015 um 21:04 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche