Melanzane mit Zwiebeln - Badinjan ba Biaz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Melanzane
  • 250 g Rindfleisch; o. Kalbfleisch würfelig schneiden
  • 250 g Zwiebeln; in Ringe schneiden
  • 200 g Paradeiser; hacken
  • 2 EL Paradeismark
  • 3 Knoblauchzehen; Masse anpassen mit Salz zerdrückt
  • 1 sm Pfefferschote; entkernen und hacken
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Garam masala
  • Butter (oder Öl)
  • Salz
  • Pfeffer

Melanzane abspülen, abschälen, würfeln, mit Salz überstreuen und ca. Zwanzig min stehen. Waschen und abrinnen, in heissem Öl weich weichdünsten, in ein Sieb Form und abrinnen.

Butter oder Öl in einem Kochtopf erhitzen. Fleischstückchen hinzfügen und goldbraun rösten. Knoblauchpaste, Petersilie, Zwiebelringe, Pfefferschoten, Garam Masala, Salz und Pfeffer einrühren, weichdünsten, bis die Zwiebelringe glasig sind. Mit Wasser beinahe überdecken und derweil machen, bis das Fleisch beinahe gar ist.

Paradeismark mit Wasser lösen und darübergiessen. Melanzane und Paradeiser hinzfügen und umrühren, bei geschlossenem Kochtopf und schwacher Temperatur leicht wallen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft und die Melanzane sowie das Fleisch gar sind ( die Sauce muss zähflüssig sein).

Heiss mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane mit Zwiebeln - Badinjan ba Biaz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche