Rumpsteak mit Erdapfel-Karotten-Rösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rumpsteak
  • 2 EL Olivenöl oder Butterschmalz

Rösti:

  • 250 g Erdäpfeln
  • 250 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Braten)

Sauce:

  • 2 EL Kirschmarmelade
  • Weinbrand zum Ablöschen
  • 100 ml Rindsuppe
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Salz
  • Pfeffer

Niedrigtemperatur Den Grill auf die 2. Schiene von unten schieben, eine ofenfeste Platte die groß genug für die 4 Rumpsteak ist darauf stellen. Das Backrohr auf 90 °C vorwärmen.

Wenn die Hitze erreicht ist, eine Bratpfanne erhitzen, das Fett einfüllen, erhitzen und die Rumpsteak auf jeder Seite 2 Minten anbraten.

Die Rumpsteaks auf die Platte legen und zirka 60 Min. gardünsten.

Die Karotten, Erdäpfeln und die Zwiebel reinigen und grob raspeln. 2 Eier darunter und das Mehl drarunter rühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Das Öl erhitzen und den Erdapfel-Karotten-Menge portionsweise von beiden Seiten rösten. Warmstellen.

Kurz vor dem Servieren, die Kirschmarmelade in einer Bratpfanne gut heiß werden, mit dem Weinbrand und der klare Suppe löschen, den Sauerrahm bzw. Crème fraiche und die Garfluessigkaeit der Steak unterrhren und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Auf heißen Tellern anrichten.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rumpsteak mit Erdapfel-Karotten-Rösti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche