Zanderfilets mit Safran-Ingwer-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Safran-Ingwer-Sauce:

  • 2 EL Butter
  • 150 g Sellerie
  • 2 Schalotten
  • 125 ml Weißwein (trocken)
  • 40 ml weißer Portwein
  • 1/2 TL Safranfäden
  • 2 cm Ingwerwurzel (frisch gerieben)
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 150 ml Obers
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL Butter (eiskalt)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Zanderfilets mit Zitronensaft säuern und salzen. Mehl mit gehackter Petersilie vermengen und die Fischfielts darin wälzen. eine Mischung aus Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets zuerst auf der Fleischseite, dann auf der Hautseite braten.

Für die Safran-Ingwer-Sauce die Schalotten fein schneiden, Sellerie schälen und kleinwürfelig schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten goldgelb rösten. Selleriewürfel und Ingwer dazugeben und mitrösten. Mit weißem Portwein und Wein ablöschen und mit Suppe aufgießen. 5 Minuten köcheln, dann das Obers unterrühen. Die Safranfäden in die Sauce geben und noch etwas einkochen lassen. Die Safran-Ingwer-Sauce mit einigen eiskalten Butterflöckchen binden - die Sauce darf dabei nicht mehr kochen! Mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zanderfilets mit der Safran-Ingwer-Sauce anrichten.

Tipp

Servieren Sie Jasminreis und Vogerlsalat zu den Zanderfilets mit Safran-Ingwer-Sauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare13

Zanderfilets mit Safran-Ingwer-Sauce

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 24.11.2015 um 10:01 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 17.07.2015 um 00:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 23.05.2015 um 10:51 Uhr

    tolles Farbenspiel

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 07.05.2015 um 08:16 Uhr

    Sehr gute Kombination.

    Antworten
  5. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 20.04.2015 um 17:23 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche