Marokkanisches gemischtes Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 700 g Melanzane
  • 700 g Paradeiser
  • 1000 g Paprikas
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Bund Koriander (frisch)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Rote Chilischote; vielleicht zweifache Masse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Oliven
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz
  • 1 Zitrone; (oder Salzzitrone)
  • 100 g Cherrytomaten

Zum Garnieren:

  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)

Das Gemüse reinigen und in Würfel schneiden. Im heissen Olivenöl bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. weichdünsten. Koriander und Petersilie abbrausen, trockenschütteln und hacken. Chilischoten aufschneiden und die Samen entfernen. Knoblauch in Scheibchen schneiden. Küchenkräuter, Oliven und alle Gewürze dazugeben und mit Salz und Saft einer Zitrone nachwürzen. Gemüse auf einer Platte anrichten und mit Cherrytomaten, Petersilie und Zitronenschnitzen garnieren.

Das Gemüse schmeckt heiß als Zuspeise und abgekühlt als Entrée.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marokkanisches gemischtes Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche