Mango-Lammcurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Porree
  • 1 Chilischote
  • 400 g Lammgulasch (aus der Schulter)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Mildes Currypulve
  • 200 ml Wasser (heiss)
  • 1 sm Mango (reif, ca. 300g)
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 0.5 Bund Koriandergrün

V I T A L I N F O:

1. Porree reinigen, abspülen, das Weisse würfeln und das Hellgrüne in ½ cm dicke Ringe schneiden. Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und diagonal in zarte Streifen schneiden.

2. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen, Fleisch darin rundum braun anbraten. Lauchwürfel dazugeben und 2 min mitbraten. Knoblauch ausdrücken und dazugeben, Chilischoten und Curry unter vermengen. Mit 200 ml heissem Wasser löschen und bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 40 min dünsten.

3. Mangofruchtfleisch würfeln. Restliches Fruchtfleisch von der Schale befreien, von dem Steir schneiden, im Joghurt zermusen und mit Mehl durchrühren.

4. Lauchringe und Mangowürfel unter; das Fleisch vermengen. Mango- JoghurtMischung unterziehen, aufwallen lassen unc weitere 5 Min. dünsten. Eventuell mit Curry nachwürzen und mit abgezupftem Koriandergrün überstreuen. Dazu passt Langkornreis.

Würfel Schneiden Ungeschältes Fruchtfleisch an den flachen Seiten des Steins herunterschneiden. Auf der Schale liegend gitterförmig bis zur Schale einschneiden. Schale nach innen stülpen, Würfel mit einem Löffel abheben.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mango-Lammcurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche