Mailänder Schnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Stück Kalbschnitzel (ca. je 60g, leicht dünn klopfen)
  • 2 Stk. Eier
  • 50 g Mehl
  • 150 g Semmelbösel
  • 500 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Meersalz (fein)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Butterschmalz (zum Herausbacken)

Für die Mailänder Schnitzel den Parmesan frisch reiben und mit den Semmelbrösel vermischen.

Ei aufschlagen und in einem tiefen Teller verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Fleisch mit etwas mit Küchenpapier abtupfen und von beiden Seiten mit salzen und pfeffern.

Die Schnitzel der Reihe nach in Mehl, danach in die Eier, anschließend in Semmelbrösel einlegen und jeweils beide Seiten gut damit bedecken.

Reichlich Butterschmalz in einer grossen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die panierten Schnitzel einlegen, die Pfanne etwas schwenken, damit das ganze Schnitzel bedeckt ist und zuerst auf einer Seite goldgelb backen. Dann wenden, etwas frisches Butterschmalz dazu geben und die Schnitzel fertig braten.

Aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier das überschüssige Schmalz abtropfen lassen. Danach die Mailänder Schnitzel italienische stilecht mit Spaghetti und Tomatensauce servieren.

Tipp

Zu den Mailänder Schnitzeln passt auch hervorragend ein Erdäpfel-Rucolasalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Mailänder Schnitzel

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 20.10.2015 um 12:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.09.2015 um 18:21 Uhr

    liebe ich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche