Madeiragelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 ml Wildkraftbrühe
  • 8 Gelatine (Blätter)
  • 100 ml Madeira
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wildkraftbrühe zum Kochen bringen und ausgedrückte Gelatine darin schmelzen. Nach dem Auskühlen Madeira hinzfügen und das Gelee mit Salz und Cayennepfeffer noch etwas Geschmack geben.

Hinweis: Dieses Grundrezept kann man auch mit anderen Geschmacksträgern wie Sherry, B, n, dictine usw. Herstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Madeiragelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche