Limettencreme-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Limette (Saft)
  • 2 Eigelb
  • 3 EL Milch
  • 5 Blatt Gelatine
  • 60 g Staubzucker
  • 20 ml Schlagobers
  • 1 cl Limoncello (italienischer Zitronenlikör)

Für das Limettencremtörtchen die Gelatine in kaltem Wasser einige Minuten einweichen. Über dem Wasserbad die Eidotter, den Zucker und die Milch schaumig schlagen. Die Schüssel vom Wasserbad wegnehmen, die Gelatine ausdrücken und in die Eiermasse einrühren, bis sie sich aufgelöst hat.

Die Limetten auspressen und den Saft zu der Eiermasse hinzufügen. Einen Schuss Limonchello hinzugeben.

Den Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unter die Limettenmasse heben.

Die Creme in kleine Förmchen füllen und kalt stellen (am besten kurz im Tiefkühlschrank anfrieren lassen, damit Sie die Törtchen nachher leichter aus der Form bekommen).
Die Limettencreme-Törtchen vor dem Servieren stürzen. Mit Limettenscheiben und frischen Minzblätttern garnieren.

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare20

Limettencreme-Törtchen

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 09.10.2015 um 15:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 23.07.2015 um 10:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 04.07.2015 um 09:49 Uhr

    Sehr schön angerichtet.

    Antworten
  4. Golino
    Golino kommentierte am 17.06.2015 um 18:05 Uhr

    toll

    Antworten
  5. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 07.05.2015 um 20:25 Uhr

    herrlich!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche