Lemon Chicken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk. Hähnchenbrustfilets (ca. 400 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Zitronen-Olivenöl
  • 250 g Perlgraupen (gekochte)

Für das Dressing:

  • 8 EL Mayonnaise
  • Salz
  • 1 Stk. Bio-Zitrone (Schale der Zitrone, abgerieben)
  • 2 Stk. Limetten (Saft der Limetten)
  • 2 EL Teriyaki-Sauce
  • 2 EL Champagneressig

Für das Lemon Chicken den Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen.

Die Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und auf einen Teller legen.

Das Fleisch mit dem Zitronen-Olivenöl bestreichen und mit Klarsichtfolie abdecken.

Im vorgeheizten Ofen 45 Minuten garen.

 

Die Hähnchenbrust abkühlen lassen, dann in kleine Würfel schneiden.

Mit den Perlgraupen in eine Schüssel geben.

 

Für das Dressing die Mayonnaise mit dem Salz, der Zitronenschale, dem Limettensaft, der Teriyaki-Sauce und dem Essig verrühren.
Über den Salat geben und untermischen.

 

In eine Frischhaltebox oder ein verschließbares Glas füllen und kühl aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 1

Kommentare15

Lemon Chicken

  1. Stefimaus
    Stefimaus kommentierte am 01.07.2014 um 06:41 Uhr

    Lecker, aber ich ersetze auch die Mayo durch Joghurt

    Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 04.11.2015 um 14:19 Uhr

    tollll

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 10.08.2015 um 14:04 Uhr

    njam njam

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 02.08.2015 um 11:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 30.05.2015 um 09:33 Uhr

    Total lecker, mach auch mal die Graupen ohne Hühnchenfleisch mit dem Dressing an, als Beilage zum Gegrillten. Kommt immer an!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche