Leber-Speck-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsleber
  • 10 Scheiben Frühstücksspeck
  • 2 EL Butter
  • Pfeffer
  • 1 Prise Salbei (getrocknet)

Für die Leber-Speck-Röllchen die Leber in 4 cm lange Streifen schneiden und mit Pfeffer und Salbei würzen.

Die Speckscheiben halbieren und jedes Stück der Leber in eine Speckscheibe wickeln.

Jeweils 4 bis 5 Röllchen auf einen Spieß stecken. Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Leberspieße darin 5 bis 7 Minuten von allen Seiten anbraten.

Die Leber-Speck-Röllchen nach Wahl mit Kartoffeln oder Salat anrichten und servieren.

Tipp

Statt des getrockneten Salbeis kann man für die Leber-Speck-Röllchen auch frische Salbeiblätter verwenden und diese gemeinsam mit dem Speck um die Leber wickeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Leber-Speck-Röllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche