Langos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 400 g Mehl
  • 40 g Germ
  • 200 ml Milch
  • 100 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Muskat
  • 125 ml Knoblauchöl

Die Erdäpfeln mit der Schale herstellen, abschälen und durch eine Presse drücken. Die Germ in einem Teil der lauwarmen Milch zerrinnen lassen. Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, in der Mitte eine Kuhle herstellen und die Hefemilch hineingiessen, mit ein kleines bisschen Mehl durchrühren und das Dampfl 15 min bei geschlossenem Deckel gehen. Daraufhin die übrige Milch, Erdäpfeln und Gewürze dazugeben und 20 min gehen. Teig kurz kneten und in 12 Stückchen teilen und abschleifen = abdrehen ºyr.: wuzzeln = Teig zwischen Handfläche und Tischfläche zu glatten, flachen Kugeln formen. Diese bei geschlossenem Deckel wiederholt kurz gehen, dann einzeln ausziehen (= mit geölten Fingern unter Drehen am Rand ziehen, bis flache, schmale, runde Teile entstanden sind).

Die Langos in schwimmendem Fett fertig backen und in warmem Zustand mit Knoblauchöl bestreichen und zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Langos

  1. Straw Berry
    Straw Berry kommentierte am 14.11.2013 um 16:07 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Straw Berry
    Straw Berry kommentierte am 14.11.2013 um 16:07 Uhr

    rezept

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 14.11.2013 um 16:16 Uhr

      Liebe Straw Berry! Wir würden es sehr begrüßen, wenn Sie unsere Kommentarfunktion in Zukunft als Mittel zur Qualitätssteigerung unserer Rezepte sehen würden. Die Kommentare sollen unseren Usern helfen Rezepte nachzukochen und herauszufinden, ob das Rezept für Sie geeignet ist. Sie dienen nicht ausschließlich der Gewinnung von Herzen. Wir danken Ihnen vielmals für Ihre Verständnis und freuen uns schon auf das nächste fachlich hilfreiche Kommentare. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche