Lammreinkalan mit Minzesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Lammfleisch (faschiert)
  • 250 g Schweinefleisch (faschiert)
  • 1 1/2 Semmeln
  • 100 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 60 g Semmelbösel
  • 2 Eier
  • 1 TL Estragon (gehackt)
  • 1 TL Thymian
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl (zum Braten)

Für die Minzesauce:

Semmeln in Wasser einweichen, ausdrücken und ganz fein hacken. Die gehackten Zwiebeln in heißem Butterschmalz anlaufen lassen und gemeinsam mit den Semmeln unter das Faschierte mischen. Eier, Semmelbrösel, fein gehackten Knoblauch, Pfeffer, Salz und Kräuter gut untermengen. Aus der Masse Reinkalan, ca. 100 g schwere kugelige Laibchen, formen und in heißem Fett beidseitig braten. Mit der Minzesauce servieren. Für die Minzesauce das Ei mit Salz, etwas Zitronensaft und Senf im Mixer mixen. Nun so viel heiße Butter oder Butterschmalz in dünnem Strahl eingießen, bis eine sehr cremige Sauce entsteht. Die frisch gehackte Minze untermischen.

Tipp

Erdäpfelstampf als Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Lammreinkalan mit Minzesauce

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 13.12.2015 um 12:56 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 04.10.2015 um 14:12 Uhr

    wow

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.06.2014 um 14:58 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche