Kroatzbeerschaumschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 180 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • 150 g Zucker
  • 300 g Kroatzbeeren (Brombeeren)

Aus Mehl, Butter, Zucker, Salz und Eidottern einen geschmeidigen Mürbteig kneten und diesen mindestens 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Den Teig danach auf 1/2 cm Dicke auswalken, auf ein Kuchenblech legen, mehrmals mit einer Gabel anstechen und im auf 180 °C vorgeheizten Backrohr so lange backen, dass die Oberfläche gerade noch hellblond ist. Inzwischen Eiklar schlagen, mit Zucker steif ausschlagen. Die Kroatzbeeren unterheben und alles gleichmäßig auf den Mürbteigboden verstreichen. Bei 200 °C weiterbacken, bis sich der Eischnee goldbraun verfärbt. Den Kuchen in noch warmem Zustand in Stücke schneiden und lauwarm servieren.

Tipp

Statt nur Kroatzbeeren zu verwenden, kann man dieses köstliche Dessert auch zu je einem Drittel mit Heidelbeeren, Brombeeren und Himbeeren zubereiten. Dieser feine Kuchen kann auch in Tortenform gebacken und aufgeschnitten werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare16

Kroatzbeerschaumschnitten

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 08.12.2015 um 18:31 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 26.11.2015 um 09:39 Uhr

    toll

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 24.11.2015 um 11:35 Uhr

    klingt sehr gut, freue mich schon auf nächstes Jahr

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 24.11.2015 um 01:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 09.10.2015 um 17:47 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche