Kreolisches Paradeiser-Paprikaschote-Relish - Trinidad

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Paradeiser mit kochend heissem Leitungswasser begiessen und häuten, vierteln, entsteinen und würfeln. Öl in einem Kochtopf heiß machen, die feingehackte Zwiebel und die feingehackte Knoblauchzehe dadrin anbräunen, bis sie glasig sind. Später die gewürfelte Paprika und ein klein bisschen Chili dazumischen. Die Paradeiser beigeben.

Wenn die Mischung unter gelegentlichem Rühren heiss ist, braunen Zucker hineinrühren. Zu guter Letzt Essig dazugeben, das Relish zum Kochen bringen, den Kochtopf von dem Küchenherd heranziehen und Erkalten, nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Relish kann bei geschlossenem Deckel im Eiskasten 2 Wochen aufbewahrt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kreolisches Paradeiser-Paprikaschote-Relish - Trinidad

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche