Lübecker Kokosmakronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 170 g Kokosraspeln
  • 5 Eiklar
  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 250 g Staubzucker
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 EL Rum
  • Zucker (zum Bestreuen)

Zum Garnieren:

  • Kochschokolade

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Kokosraspeln in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten.

Eiklar steif aufschlagen. Marzipan-Rohmasse zwischen den Händen zerbröckeln, mit der Hälfte des gesiebten Puderzuckers vermengen und unter den Schnee rühren. Die Kokosraspeln, übrigen Staubzucker, Zitronenschale und Rum hinzufügen, alles zusammen zu einem zähflüssigen Teig zubereiten.

Menge in einem Spritzbeutel mit sternförmiger Lochtülle befüllen und walnussgrosse Teighäufchen auf ein gefettetes Backblech spritzen. Mit Zucker überstreuen und im auf 160 °C aufgeheizten Herd in etwa 20 min backen.

Zur Hälfte in geschmolzenen Kochschokolade tauchen und trocken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lübecker Kokosmakronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche