Krabbencocktail Auf Baguette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 300 g Tk-Krabben
  • 3 EL Magerjoghurt
  • 3 EL Schlagobers
  • 2 Teelöffel Tomatenketchup
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Cognac
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 30 g Butter (weich)
  • 1 Teelöffel Dill (1)
  • 1 Teelöffel Kerbel
  • 1 Teelöffel Petersilie (glatt, gehackt)
  • 0.5 Baguette-Stange
  • 0.5 Bund Dill ((2))

Krabben antauen.

Tomatenketchup, Joghurt, Schlagobers, Saft einer Zitrone, Cognac miteinander durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Krabben unter die Sauce heben und im Kühlschrank abgedeckt eine Stunde durchziehen.

Butter mit Kräutern durchrühren und mit Salz nachwürzen.

Baguette in Scheibchen schneiden, mit Kräuterbutter dünn bestreichen. Krabbencocktail auf die Brote häufen und mit Dill (2) verzieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krabbencocktail Auf Baguette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche