Krabben und Schweinefleisch Dim Sum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 24 Wontonteigblaetter

Füllung:

  • 200 g Grüne (ungekochte) Krabben mit Schale
  • 250 g Mageres Schweinehackfleisch
  • 3 EL Gehackter Schweinespeck
  • 3 Schwammerln
  • 20 Für ungefähr Min. im warmen Wasser eingeweicht
  • 75 g Gewürfelte Bambussprossen
  • Oder 0, 5 gehackte Karotte

Würzmischung:

  • 2 Teelöffel Oystersauce
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • Teelöffel Sesamöl
  • Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 3 EL Wasser
  • 1 Teelöffel Natron

1. Waschen und lösen Sie die Krabben aus der Schale. Tupfen Sie sie gut trocken. Würfeln Sie die Krabben und Form Sie sie mit dem Faschierten, Schweinespeck, den Pilzen ohne Stielansatz und den Bambussprossen in eine Rührschale. Rühren Sie, bis eine feste Paste entsteht. Fügen Sie den Rest der Ingredienzien bei und rühren Sie so lange, bis sie gut untergemischt sind.

2. Geben Sie 2 TL der Füllung in jedes Wontonteigblatt. Formen Sie die Wontons zu kleinen Säulen. Drücken Sie die Enden gut gemeinsam.

3. Legen Sie die "dim sums" in einen gefetteten Dämpfer oder auf einen Teller. Dämpfen Sie die Wontons bei großer Temperatur 10 min.

von: Douglas Marsland bei: Tormont Publications Inc.

338 Saint Antoine St. East Montreal, Canada H2Y 1A3

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Krabben und Schweinefleisch Dim Sum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche