Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Sauerkraut, falls notwendig das Kraut wässern.

Speck und Zwiebel würfeln, das Schweineschmalz erhitzen und die Zwiebel- und Speckwürfel darin anschwitzen.

Das Sauerkraut dazugeben und mit der Suppe aufgießen. Sauerkraut zusammen mit den Gewürzen bissfest dünsten.

Die Gewürze entfernen und das Sauerkraut abschmecken.

Tipp

Wer möchte, lässt den Speck weg. Auch Kümmel ist obligatorisch im Sauerkraut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare7

Sauerkraut

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 13.02.2016 um 08:25 Uhr

    Ein gutes Rezept, aber mir fehlt da noch etwas ganzer Kümmel. Der gehört unbedingt hinein.

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 13.02.2016 um 12:39 Uhr

      ja ich weiß, dass Kümmel eigentlich ins Sauerkraut gehört, aber leider mag ich Kümmel so gar nicht, deshalb bleibt er bei mir draußen :-)

      Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 18.01.2016 um 20:03 Uhr

    So schmeckt es. Ich nehme rote Zwiebel - das ergibt so eine schöne Farbe.

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 19.01.2016 um 14:00 Uhr

      rote Zwiebenl sind sicher ein optischer Gewinn für das Sauerkraut, das werde ich beim nächsten Mal auch probieren :-)

      Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 07.07.2015 um 07:52 Uhr

    ich nehm immer gemahlenen Kümmel

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche