Koteletts mit Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Koteletts
  • 1.5 EL Salz
  • 50 g Mehl
  • 150 g Fett
  • 100 g Speck
  • 150 g Frankfurter Würstchen
  • 50 g Zwiebel
  • 1000 g Sauerkraut
  • Kümmel

Die Fleischscheiben werden kurzgebraten. In einen Teil des Bratenfettes legt man die Koteletts und hält sie bei geschlossenem Deckel warm. In der anderen Hälfte des Fettes brät man den in Würfel geschnittenen Speck, gibt die zerkleinerte Zwiebel dazu, brät ein klein bisschen und gibt das Kraut dazu sowie den Kümmel. Das Kraut wird weichgedünstet. Die Würstchen werden eingeschnitten und in heissem Fett gebraten. Vor dem Servieren werden die Fleischscheiben in der Mitte einer Platte angerichtet, das Kraut daraufgegeben und darauf die Wurstscheiben gelegt. Man übergiesst mit Bratenfett sowie dem Fett der Würstchen. Es wird heiß serviert und Zwiebelkartoffeln dazu serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Koteletts mit Sauerkraut

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 17.04.2015 um 00:55 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche