Schokoladenecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Schokoglasur (zum Tunken)

Teig:

  • 100 g Mokkaschokolade (gerieben)
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Stk Dotter
  • 2 EL Amaretto
  • 300 g Mehl

Fülle:

  • 150 g Nougatmasse

Für die Schokoladenecken alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und diesen für 1 Stunde kühl stellen. Danach gleichmäßig ausrollen und Quadrate ausstechen. Diese im vorgeheizten Rohr bei 160 Grad Umluft ca. 10-12 Minuten backen.

Für die Füllung die Nougatmasse in der Mikrowelle leicht erweichen und damit je 2 Quadrate zusammenkleben. Anschließend die gefüllten Kekse zur Hälfte in Schokolageglasur tunken.

Tipp

Wer möchte tunkt die Schokoladenecken, in weiße und dunkle Schokoladeglasur.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare6

Schokoladenecken

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 14.09.2015 um 13:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 12.05.2015 um 18:41 Uhr

    sehr toll

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 06.12.2014 um 17:58 Uhr

    Hab ich gleich gespeichert.

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 06.12.2014 um 14:22 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 05.12.2014 um 19:11 Uhr

    lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche