Kokosreis-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Sushireis; japanischer Klebreis
  • 400 ml Kokosmilch ungesüsst a.d.D.
  • 300 ml Wasser
  • Salz
  • 3 EL Reisessig (anpassen)
  • 400 g Lachsfilet o Haut u Gräten
  • 4 EL Wasabi-Pulver; japanischer Kren
  • 3 EL Wasser (kalt)
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 150 g Avocado
  • 6 EL Limettensaft
  • 45 g Kokosraspel
  • 30 g Sesam
  • 250 g Papaya
  • 80 g Chilisauce (süss-sauer)
  • 125 g Ingwer eingelegter
  • Shisoblaetter zum Garnieren

Ausserdem:

  • 1 Sushimatte

Das Rezept Kommt Diesmal Von:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7

Den Langkornreis abgekühlt abschwemmen, bis das Wasser klar ist, und gut abrinnen. Mit Kokosmilch, Wasser und Salz im geschlossenen Kochtopf etwa 20 min quellen, bei ausgeschalteter Kochstelle weitere 10 min ziehen. Mit Reisessig würzen, auf 6 Stück Aluminiumfolie gleichmäßig verteilen und zu 20x10 cm großen Rechtecken auseinanderdrücken. Lachs von tranigen Stellen befreien und und in 20 cm lange und 1, 5 cm dicke Streifchen schneiden.

Die Hälfte von dem Washabi-Pulver mit dem Wasser glattrühren und über die Länge auf den Langkornreis aufstreichen. Zwei Drittel der Korianderblätter darauflegen. Die Avocado von der Schale befreien und in 1 cm dicke Rechtecke schneiden, in einem Drittel des Limettensaftes wälzen. Lachs und Avocado mit Salz würzen und auf das Kriandergruen legen.

Langkornreis mit der Aluminiumfolie zu Röllchen formen und in der Sushimatte festpressen. Kokosraspel und Sesamsaat in einer trockenen Bratpfanne rösten. Röllchen aus der Folie einschlagen und darin wälzen.

Papaya schaeeln, entkernen und grob würfeln. Mit der Chilisauce, restlichem Limettensaft uns Wasabi-Pulver in der Moulinette fein zermusen. Röllchen in Stückchen scchneiden, mit Ingwerscheiben, Shiso und Koriander anrichten. Mit dem Dip zu Tisch bringen.

Khb 11/97

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kokosreis-Röllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche