Kokospudding mit Mangomus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pkg. Kokospuddingpulver
  • 3/8 L Kokosmilch
  • 1/8 L Milch
  • 3 EL Zucker
  • 8 Blätter Minze
  • 1 Stk. Mango
  • 1 Stk. Limette
  • 2 EL Kokosflocken

Für den Kokospudding aus Kokosmilch, Milch, Kokospuddingpulver und Zucker laut Packungsanweisung einen Pudding bereiten, klein gezupfte Minzeblätter einrühren, in Puddingformen füllen und auskühlen lassen.

Die Mango mit dem Saft einer Limette im Mixer pürieren, eventuell nachsüßen. Nach dem Erkalten den Pudding auf Teller stürzen, mit dem Mangomus garnieren und mit Kokosflocken dekorieren.

Tipp

Das Mangofleisch lässt sich leicht aus der Schale lösen, indem man die Mango knapp beim Kern der Länge nach durchschneidet. Die Hälften über einen Trinkglasrand gleiten lassen, so fällt das Fruchtfleisch ins Glas. Das übrige Fruchtfleisch mit einem Löffel ausschaben. Der Kokospudding schmeckt auch mit anderen Fruchtmussorten herrlich frisch und sommerlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Kokospudding mit Mangomus

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 03.09.2015 um 08:52 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 08.08.2015 um 10:08 Uhr

    super

    Antworten
  3. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 07.07.2015 um 18:28 Uhr

    eine leckere kokosbombe.....leckere

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 07.07.2015 um 11:39 Uhr

    herrlich erfrischend

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 06.07.2015 um 15:00 Uhr

    sieht köstlich aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche