Kokos-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 4 Stk Dotter
  • 1 Becher Mascarpone (500 g)
  • 3-4 EL Rohrzucker (anderer geht auch)
  • 200 ml Schlagfix (oder Schlagobers bzw. -Ersatz)
  • 2 Pkg. Biskotten
  • Kokosflocken
  • Kakao
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 150 ml Sojamilch
  • Baileys (nach Geschmack)

Für das Kokos-Tiramisu die Eier trennen, Schlagfix mit dem Mixer aufschlagen (nicht zu fest). In einer 2. Schüssel Dotter mit Mascarpone schaumig rühren, mit Schlagfix und Zucker vermischen und nochmals mixen (mittlere Stufe).

Extra die Kokosmilch mit der Sojamilch (bei Bedarf, je nach Geschmack- mit Baileys und dem Kakao) mischen.

Die Biskotten in der Kakao-Milch kurz tränken und in einer Form schichtweise, beginnend mit den getränkten Biskotten, danach die Mascarpone Mischung, abwechselnd auslegen.

Zwischendurch mit Kokosflocken bestreuen, abschließen mit Macarpone und Kokosflocken/ Kakao. Für einige Stunden (oder über Nacht wäre ideal) in den Kühlschrank stellen.

Tipp

Man kann das Kokos-Tiramisu auch ohne Kakao machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare7

Kokos-Tiramisu

  1. habibti
    habibti kommentierte am 31.10.2015 um 18:26 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 23.09.2015 um 19:14 Uhr

    coole Idee mit kokosmilch

    Antworten
  3. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 01.09.2015 um 19:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 02.05.2015 um 00:14 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 31.03.2015 um 08:28 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche