Kokos-Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Kokosett (zum Wälzen)

Für den Teig:

  • 120 g Honig
  • 2 Stk. Eier
  • 250 g Staubzucker
  • 1/2 Pkg. Lebkuchengewürz
  • 1/4 l Bohnenkaffee
  • 350 g Mehl (griffig)
  • 1 Pkg. Backpulver

Für die Glasur:

  • 250 g Kokosfett (lauwarm)
  • 50 g Kakao
  • 250 g Staubzucker
  • 4 EL Rum
  • 4 EL Milch

Für den Kokos-Lebkuchen Honig, Eier, Zucker und Lebkuchengewürz für ca. 15 Minuten schlagen. Mehl, Backpulver und Kaffee einrühren.

Den Teig in einer befetteten und bemehlten Pfanne backen.

Für die Glasur das Kokosfett langsam zergehen lassen. Kakao, Zucker, Rum und Milch einrühren.

Den in Würfel geschnittenen Lebkuchen vom Vortag mit einer Gabel eintauchen und in Kokosett wälzen.

Tipp

Ein schmackhaftes Lebkuchen Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare4

Kokos-Lebkuchen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 15.03.2015 um 05:50 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 15.12.2014 um 16:45 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.06.2014 um 05:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Lise
    Lise kommentierte am 23.11.2013 um 11:45 Uhr

    Die werden immer zu Weihnachten gemacht.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche