Kisir = Roter Bulgursalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bulgur grob, trocken
  • 1 bowl Paradeismark
  • 5 EL Öl
  • 0.5 Zitrone
  • 2 sm Zwiebel
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 5 Paradeiser
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz (nach Bedarf)
  • Schw. Pfeffer nach Wunsch
  • Paprikapulver nach Wunsch

Dieser Blattsalat ist mal die Überraschung auf der Gartenparty.

Bulgur im großen Kochtopf mit Wasser gut überdecken, Paradeismark derweil des Kochens reinrühren. Der Bulgur nimmt derweil des Kochens an Volumen zu, nicht die Körner sondern die Menge.

Nicht lange Kochen, (am besten dabei stehen bleiben).Kochzeit 5-10 min. Ist das Wasser verkocht, der Bulgur aber noch nicht gar, noch ein kleines bisschen Wasser dazu legen. Es darf aber auf jeden Fall nachher kein Wasser mehr im Kochtopf sein. Den gegarten Bulgur von dem Küchenherd nehmen.

Das gewaschene Gemüse abschneiden und zum Bulgur Form.

Öl/Saft einer Zitrone über den Bulgur gießen, Bulgur umrühren. Anschließend tüchtig mit Paprikapulver, Salz und schw. Pfeffer vermengen.

Im Kühlschrank 1/2 Stunden durchziehen.

Dieser Blattsalat ist mal eine Alternative zum Nudel/Kartoffelsalat :Pro Pers. = 5 Punkte

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kisir = Roter Bulgursalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche