Katzenzungen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Für den Teig:

  • 200 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 2 Stk Eier
  • 1 Pkg Vanillinzucker
  • 1 TL Backpulver

Für die Creme:

  • Ribiselmarmelade

Für die Glasur:

  • 400 g Punschglasur

Für die Katzenzungen alle Zutaten zu einen Teig kneten, etwas rasten lassen und Messerrückendick ausrollen und die Kekse ausstechen. Bei 180 Grad blassbraun backen. Auskühlen lassen.

Mit der Marmelade immer 2 Kekse zusammenkleben und mit der Punschglasur glasieren.

Tipp

In der Keksdose werden die Katzenzungen wunderbar weich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Katzenzungen

  1. nunis
    nunis kommentierte am 16.12.2015 um 11:04 Uhr

    toll

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 07.12.2015 um 00:34 Uhr

    nett

    Antworten
  3. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 21.11.2015 um 11:13 Uhr

    lecker!

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 26.05.2015 um 19:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 04.03.2015 um 13:21 Uhr

    Lecker - und sieht auch absolut hübsch aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche