Katzenzungen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eiklar
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 120 g Mehl (glatt)
  • 1 Prise Salz
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Eiklar mit Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Schlagobers nicht zu steif schlagen. Obers und Eiklarmasse vorsichtig miteinander vermischen. Mehl unterheben. Masse in einen Spritzsack füllen und mit glatter Spritztülle kleine längliche Biskotten auf ein vorbereitetes Backblech spritzen. Genügend Abstand halten, da die Masse beim Backen auseinander läuft. Im vorgeheizten Backrohr bei 165 bis 175 °C 8 bis 10 Minuten hellbraun backen. Die Zungen sollten einen schönen braunen Rand erhalten, der Innenteil sollte hell bleiben. Trocken und gut verschlossen aufbewahren. Variante: Die Zungen können auch mit Nougat oder Schokolade gefüllt oder auch zur Hälfte in geschmolzene Schokolade getunkt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare5

Katzenzungen

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 04.10.2015 um 10:30 Uhr

    Oh, mal was Neues

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 14.12.2014 um 23:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. maus33331
    maus33331 kommentierte am 03.12.2014 um 15:00 Uhr

    gut

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 28.11.2014 um 15:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 09.11.2014 um 16:05 Uhr

    Ich freue mich schon auf die Vielfalt der Kekse, die man wieder für Weihnachten vorbereitet!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche