Kartoffeltaler mit Steinpilzduft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 25 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 800 g Erdäpfeln (circa)
  • 300 g Chinakohl
  • 2 Zwiebel
  • 3 Eier
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Macis bzw. Muskatnuss
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Semmelbrösel zum Wenden
  • Butterschmalz (zum Braten)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Getrocknete Herrenpilze Form einen wundervoll intensiven Wohlgeruch. Wenn man sie bereits vor dem Einweichen zerkrümelt, erspart man sich das Zerkleinern mit dem Küchenmesser hinterher. Der Chinakohl soll die Kartoffeltaler auflockern, man kann ihn durch Kohl, Grünkohl oder evtl. auch Porree ersetzen. Allerdings macht das Gemüse die Menge nicht nur luftig, sondern kann auch Wasser abgeben, wenn man sie zu lange stehen lässt. Deshalb auf der Stelle zubereiten, sobald das Gemüse untergemischt ist.

Die Schwammerln zwischen den Fingern zerkrümeln. In eine ausreichend große Schüssel befüllen und mit kochend heissem Wasser überdecken. Etwa zehn min einweichen.

Die Erdäpfeln in ihrer Schale wie gekochte, geschälte Erdäpfel machen. Chinakohl und Zwiebeln sehr klein hacken. Die gepellten, durch eine Presse gedrückten Erdäpfeln hinzufügen, ebenso die gut abgetropften, zerkleinerten Schwammerln (das Einweichwasser zum Bratenfond gießen).

Alles ausführlich vermengen, dabei die Eier sowie das Mehl einarbeiten. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Macis (Muskatnuss) herzhaft nachwürzen - Erdäpfeln schlucken eine immer noch mal verblüffende Masse. Die Petersilie einrühren.

Mit angefeuchteten Händen flache Taler formen, sie in Bröseln auf die andere Seite drehen und in Butterschmalz schwimmend goldbraun fertig backen. Auf Küchenrolle abrinnen.

Cremesuppe aus Roter Bete und gelbem Kürbis Gebratene Rehkeule Kastanien-Rosenkohlgemüse Kartoffeltaler mit Steinpilzduft Ingwercreme mit Karamellkruste

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffeltaler mit Steinpilzduft

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche