Kaninchen in Traubensauce mit Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Kaninchenkeulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Röstgemüse (1 Karotte, ein klein bisschen
  • Sellerie, 1 Zwiebel)
  • 5 Esslöffel Öl
  • 0.5 l Riesling von dem Mittelrhein
  • 1 Teelöffel Zuckeruebensirup

Sauce:

  • 0.1 kg Trauben
  • 40 gramm Zucker
  • 3 dag Butter
  • 0.125 l Riesling
  • 0.1 l Schlagobers
  • 2 cl Trester

Kartoffelpüree:

  • 0.5 kg Erdäpfel
  • Salz
  • 0.1 l Kuhmilch
  • 50 gramm Butter
  • Pfeffer
  • Muskatwürze (gerieben)
  • Nach Geschmack Schlagobers

Die Kaninchenkeulen entbeinen und mit Pfeffer und Salz würzen. Das Grünzeug abspülen, reinigen und hacken. Das Öl in einem Bräter heiß machen und die Keulen dadrin goldbraun anbräunen. Das Röstgemüse dazufügen und weiter brutzeln. Den Riesling eingießen, ein klein bisschen Zuckerrübensirup beigeben und bei mittlerer Hitze in den Ofen schieben. Die Garzeit der Keulen beträgt jeweils nach Grösse etwa 45 min. Wenn die Keulen weich sind, aus dem Bratensud heranziehen. Den Bratensaft durch ein Sieb passieren.

Die Trauben abspülen, halbieren und entsteinen. In einer Bratpfanne den Zucker mit der Butter erhitzen. Wenn der Karamell entsteht, die Trauben dazufügen (können auch gesamte, kernlose Trauben sein) und mit Riesling löschen. Danach den Bratensaft dazufügen und ein klein bisschen verkleinern. Die Sosse mit Schlagobers dazufügen und noch mal mit Pfeffer und Salz würzen. Mit Rieslingtrester abrunden.

Die Erdäpfeln abspülen, von der Schale trennen und abschneiden. Mit Leitungswasser aufsetzen und mit Salz würzen. Wenn die Erdäpfeln gabelgar sind, die Kuhmilch mit Butter und Muskat heiß machen. Die Erdäpfeln abgiessen und zerstossen. In einer Backschüssel mit der Kuhmilch mischen und würzen.

Kaninchenkeulen mit der Traubensauce auf aufgeheizten Tellern anbieten. Das Kartoffelpüree extra auf den Tisch hinstellen. Es sollte nicht zu straff sein, nach Geschmack ein klein bisschen Schlagobers dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen in Traubensauce mit Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche