Käse-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 200 g Gouda (mittelalt)
  • 150 g Weizen, sehr fein gemahlen
  • 1 Eidotter
  • 2 EL geeistem Wasser
  • 150 g Butter
  • 0.5 Bund Thymian
  • 200 ml Schlagobers
  • 3 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz
  • 30 g Sonnenblumenkerne

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Den Gouda fein reiben. 150 g Käse mit dem Mehl mischen, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Eidotter, geeistem Wasser sowie die Butterflocken hineingehen und das Ganze zu einem glatten Teig verknoten. Den Teig in eine gerettete Tarteform drücken (0 30 cm) und einen 1 1/2 cm Rand hochziehen. Die geben 10 min abgekühlt stellen. In der Zwischenzeit Thymianblättchen abzupfen. Schlagobers und Eier mixen, Knoblauch hineinpressen und mit Salz würzen. Den Tarteboden mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Den übrigen Käse und die Hälfte der Thymianblätter darauf gleichmäßig verteilen. Die Ei-Obers darübergiessen, mit dem übrigen Thymian und den Sonnenblumenkernen überstreuen. Die geben auf einem Blech in das Backrohr schieben und backen.

Lauwarm zu Tisch bringen. (8 Portionen)

Zubereitungszeit: 15 Min.

Backen: Stufe 3 (200 Grad )

Backzeit: eine halbe Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche