Joghurtterrine mit zweierlei Soßen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Joghurtterrine:

Für die Mangosoße:

Für die Heidelbeersoße:

Für die Joghurtterrine das Joghurt mit dem Zucker, Vanillezucker, Rum und Zitronenabrieb verrühren. Die Gelatine nach Packungsanweiung zubereiten, einrühren und zum Schluss den geschlagenen Schlagobers unterheben.

In eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Terrinenform einfüllen und ca. 3 -4 Stunden kühl stellen.

Für die Mangosoße die Mango pürieren und mit dem Vanillezucker vermischen.

Für die Heidelbeersoße die Heidelbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen und mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren.

Die Terrine in 3 cm dicke Scheiben schneiden, pro Person 3 Scheiben auf einem Teller anrichten und mit beiden Soßen servieren.

Tipp

Die Joghurtterrine kann beliebig auch mit anderen Fruchsaucen und auch mit frischen Beeren, etc. serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Joghurtterrine mit zweierlei Soßen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche