Japanischer Coleslaw

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 400 g Chinakohl
  • 150 g Paksoi (Asialaden)
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker (eventuell mehr)
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Reisessig (Asialaden)
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 100 g Seidentofu (Asialaden)
  • 50 g Majo
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 Teelöffel Wasabi-Paste (Asialaden)

V I T A L I N F O:

1. Chinakohl und Paksoi reinigen. Paksoi mit Blättern und Stielen in sehr feine Streifchen schneiden. Chinakohl in grobe Streifchen schneiden.

Beides mit Salz, Zucker, 1 El Limettensaft und Reisessig vermengen und 30 Min. durchziehen.

2. Ingwer von der Schale befreien und sehr fein raspeln. Tofu mit Majo, Schlagobers, restlichem Limettensaft und Wasabi-Paste mit dem Schneidstab fein zermusen. Den Kohl mit den Händen gut auspressen und unmittelbar vorm Servieren mit der Tofu- Majo vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Japanischer Coleslaw

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche