Indisches Buttercurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Huhn
  • 2 TL Currypulver
  • 1 EL Currypaste (mild)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 g Joghurt
  • Salz
  • Knoblauchpulver

Für das indische Buttercurry Hühnerbrust in Würfel schneiden und in einer Pfanne scharf anbraten. Nun aus der Pfanne geben und beiseite legen.

Butter zerlassen und mit der Kokosmilch und dem Jogurt aufgießen. Mit Currypulver und Currypaste würzen und aufkochen lassen.

Nun das Huhn wieder dazu geben und einkochen lassen (mind. 30 Minuten). Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken.

Tipp

Passt gut zu Reis. Ist auch was für Kinder, da das Buttercurry nicht so scharf ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare8

Indisches Buttercurry

  1. tinti
    tinti kommentierte am 09.01.2016 um 10:57 Uhr

    Wir haben etwa 100 g Butter genommen, wegen des Namens, und es war recht gut!

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 09.01.2016 um 11:12 Uhr

      Ich verwende meist 3-4 EL Butter. Leider ist die Menge beim Rezept irgendwie verloren gegangen.

      Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 30.08.2015 um 13:33 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Conny Nimmersatt
    Conny Nimmersatt kommentierte am 24.01.2015 um 18:55 Uhr

    Hat uns gut geschmeckt ☺Haben ca. 50g Butter verwendet. Wäre interessant zu wissen welche Menge angedacht war.

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 09.01.2016 um 11:12 Uhr

      Ich verwende meist 3-4 EL Butter. Leider ist die Menge beim Rezept irgendwie verloren gegangen.

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche