Schweinscurry mit Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinefleisch (für Gulasch)
  • 1 Dose Ananas (In Stücken, ca. 300 g)
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Stk. Paprika (grün)
  • 2 EL Currypulver
  • 1/2 TL Ingwer (gemahlen)
  • 1/2 TL Zitronengras (gemahlen)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • etwas Salz
  • 1 Dose Kokosmilch (light, 400 ml)
  • 1/2 TL Kümmel (gemahlen)

Für das Schweinscurry mit Ananas Paprika waschen, entkernen und gemeinsam mit dem Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten.

Dann das Fleisch in kleine Würfel schneiden und in den Topf einrühren, sobald die Zwiebelwürfel glasig sind.

Wenn die Fleischstücke Farbe angenommen haben, das Currypulver, die Ananasstücke und das Knoblauchpulver einrühren und mit der Kokosmilch aufgießen.

Mit Ingwer, Zitronengras, Kümmel und Salz würzen.

Das Schweincurry mit Ananas 15-20 Minuten köcheln lassen und servieren.

Tipp

Am besten passt ein herrlicher Duftreis zu dem Schweinscurry mit Ananas.

Wenn das Curry noch zu dünnflüssig sein sollte, entweder noch etwas einköcheln lassen, oder mit Mehl binden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Schweinscurry mit Ananas

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 16.11.2015 um 07:47 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. linda1989
    linda1989 kommentierte am 12.11.2015 um 07:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 11.11.2015 um 23:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche