Hummerravioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Ravioliteig:

  • 200 g Hartweizengriess
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 7 Eidotter (eventuell mehr)
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 1 Ganzer Hummer (Fleisch)
  • 3 Basilikumblätter
  • 80 g Fisch oder evtl. Hummerfarce
  • Salz
  • Zitronenpfeffer

Sauce:

  • 200 ml Fischfond
  • 50 g Butter (kalt)
  • 80 ml Schlagobers
  • Hummercorail
  • Pfeffer
  • Salz
  • Estragonessig

Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig zubereiten. Den Nudelteig so dünn wie möglich auswalken. Pro Ravioli stechen Sie zwei Kreise mit einer geben aus Durchmesser ungefähr 8 cm. Auf dem ersten Kreis gleichmäßig verteilen Sie ein kleines bisschen Farce, Hummerfleisch und Basilikum, dann den zweiten Nudelkreis auf den ersten legen und die Ränder fest glatt drücken, damit diese geschlossen sind. Anschließend die Ravioli in Salzwasser für 2 ½ - 3 min gardünsten.

Für die Sauce Fond, Schlagobers kochen und auf # reduzieren.

Butter, Hummercorail untermixen und zum Kochen bringen bis sich das Schlagobers völlig rot färbt. alles zusammen passieren und mit Gewürzen nachwürzen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hummerravioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche