Frigga (Almkäse nach der Art der karnischen Holzfäller)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Selchspeck (oder Kaiserfleisch)
  • 600 g Almkäse (Gailtaler Almkäse oder Bergkäse)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Polenta (oder Schwarzbrot)

Den in Streifen geschnittenen Speck in einer heißen Pfanne, am besten in einer beschichteten, anlaufen lassen. Den in etwa 0,5 cm dicke Streifen geschnittenen Hartkäse auf den Speck geben, salzen, pfeffern und schmelzen lassen. Währenddessen die Polentascheiben (oder Schwarzbrotscheiben) erwärmen bzw. anrösten. Sobald der Käse zerronnen ist, die Frigga portionieren und auf je einer Scheibe warmer Polenta oder Brot anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare13

Frigga (Almkäse nach der Art der karnischen Holzfäller)

  1. GFB
    GFB kommentierte am 29.09.2015 um 14:28 Uhr

    Mhmm, das schmeckt.

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 31.08.2015 um 07:34 Uhr

    super lecker

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 06.08.2015 um 15:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. 200x
    200x kommentierte am 26.06.2015 um 21:10 Uhr

    in südkärnten habe ich zuletzt die folgende frigga-variante gegessen: 1) käse wird in einer pfanne zerlassen; wenn er eine schöne konsistenz hat, werden einige eier vorsichtig in die käsemasse eingerührt; dann das ganze wie eine eierspeise stocken lassen; 2) parallel dazu polenta oder sterz vorbereiten; 3) und dann ganz einfach 1 und 2 auf einem teller servieren;

    Antworten
  5. Linda Gutzelnig
    Linda Gutzelnig kommentierte am 11.06.2015 um 12:47 Uhr

    Sooo geil. Als Aperitiv kann man dann noch einen ganzen Liter Zirben trinken, ohne rauschig zu werden. ;-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche