Hühnercurry Sandwich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Hühnercurry Sandwich das rustikale Baguette halbieren und jede Hälfte der Länge nach durchschneiden. Auf jeweils die untere Hälfte 2 Salatblätter legen.

Das vorgekochte Hühnerfleisch gegebenfalls in feine Stücke schneiden. In einer Schüssel das Hühnerfleisch mit dem Frischkäse und der Currysauce mischen.

Die Mayonnaise und den Senf unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dieses Gemisch auf die Salatblätter geben. Nun die Zwiebel und die Tomate schälen und in dünne Ringe schneiden.

Jeweils 2-3 Scheiben auf das Baguette legen und mit der oberen Brothälfte belegen.

Tipp

Statt Hühnerfleisch kann man auch Putenfleisch verwenden. Das Hühnercurry Sandwich schmeckt auch in Pitabrot oder normalem Baguette. Wer es gern fruchtig mag, fügt noch ein paar Ananasstücke zum Hühnercurry dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hühnercurry Sandwich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche