Hühner Wraps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Dinkelmehl
  • 8 EL Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Wasser
  • 1 Stk Hühnerbrust (groß)
  • Paprikapulver
  • 1 Becher Frischkäse
  • 3 EL Senf
  • Salat (nach Wahl)
  • 1/2 Stk Gurke

Für die Hühner Wraps das Mehl, das Öl, das Salz und das Wasser in eine Schüssel geben und zu einen glatten Teig kneten. Danach in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank rasten lassen.

In einer Pfanne die Hühnerbrust bei hoher Hitze auf beiden Seiten kurz anbraten. Die Temperatur senken und fertig garen.

In einer Schüssel den Frischkäse mit einer Prise Salz und den Senf vermischen. Salatblätter waschen und in Stücke zupfen. Die Gurke in kleine Würfel schneiden.

Die Hühnerbrust in dünne Streifen schneiden und mit Paprikapulver (nach Geschmack) bestreuen. Den Teig in vier Teile teilen und zu runde Teigfladen ausrollen.

Eine Pfanne (ohne Fett) erhitzen und die Fladen nacheinander auf jeder Seite ein bis zwei Minute anbraten lassen. Zum Schluss den Frischkäse auf die Fladen bestreichen.

Mit Salat, Gurke und Huhn belegen und einrollen.

Tipp

Wenn es ganz schnell gehen soll, kann man die die Hühner Wraps auch mit fertigen Fladen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hühner Wraps

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche