Avocado-Steak-Wrap

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Avocado-Steak-Wraps Steaks der Länge nach halbieren.

Die Fleischstreifen in 1 EL Olivenöl von beiden Seiten je 2 Minuten anbraten, salzen, pfeffern und in Alufolie gewickelt auskühlen lassen.

Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, Kerne und Stielansatz entfernen und würfeln.

Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

Mais abtropfen lassen.

Avocado halbieren, entsteinen, schälen und in 1 × 1 cm große Würfel schneiden.

Limettensaft mit 2 EL Olivenöl verrühren und mit dem vorbereiteten Gemüse mischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat waschen und in Streifen schneiden.

Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stängeln zupfen.

Crème fraîche mit Honig verrühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Tortillas lt. Packungsanweisung erwärmen und mit je 1 EL Crème fraîche bestreichen.

Salatstreifen darauf verteilen, die Steakstreifen darauflegen, die Gemüsemischung darüber verteilen und die Korianderblättchen darüberstreuen.

Tortillas seitlich einklappen und aufrollen, mit Küchengarn oder Alufolie fixieren.

Die Avocado-Steak-Wraps erst kurz vor dem Servieren halbieren.

Tipp

Avocado-Steak-Wrap eignet sich auch gut zum Mitnehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 7 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Avocado-Steak-Wrap

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 22.02.2016 um 07:09 Uhr

    klingt sehr fein .. aber bestimmt braucht es ein wenig Übung um das so perfekt gerollt zu bekommen - Danke für die Idee

    Antworten
  2. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 19.12.2015 um 20:48 Uhr

    toll

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 09.12.2015 um 08:45 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. iines
    iines kommentierte am 17.11.2015 um 06:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 16.11.2015 um 20:44 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche