Huchenschnitzerl in Erbsencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 800 g Huchenfilet (mit Haut)
  • Olivenöl (zum Braten)
  • Salz (und Pfeffer aus der Mühle)
  • 1/2 Stück Zitrone (Saft)
  • 1 EL Butter

Für die Erbsencreme:

  • 500 g Erbsen (frisch)
  • 2 Zweige Minze
  • 2 EL Butter
  • 2 Stück Schalotten (fein gehackt)
  • 1 TL Zucker
  • Salz (und weißer Pfeffer aus der Mühle)
  • 1/4 l Gemüsefond

Die Bauchlappen der Huchenfilets entfernen, mit einer Fischpinzette die Gräten zupfen. Die Filets portionieren, würzen & auf der Hautseite in Fett langsam anbraten. Dabei öfters mit Fett übergießen, damit die Fische schön saftig bleiben. Mit Zitrone beträufeln & zum Schluss mit Butter verfeinern. Die Filets warm stellen. Für die Erbsencreme Butter in der Pfanne erhitzen, Schalotten farblos anschwitzen, Erbsen mitschwenken, zuckern & würzen, mit Gemüsefond ablöschen & so lange köcheln lassen, bis die Erbsen gar sind. Die Minze hacken & beigeben, pürieren & durch ein Sieb streichen. Das Huchenfilet auf der Erbsencreme anrichten & mit Minze ausgarnieren.

Tipp

Die Erbsencreme nie mit viel Fruchtsäure in Verbindung bringen, da sie sonst oxidiert und sehr schnell braun wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare9

Huchenschnitzerl in Erbsencreme

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 09.01.2016 um 17:14 Uhr

    muss es unbedingt Huchen Filet sein ???

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 28.12.2015 um 17:17 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 24.12.2015 um 08:50 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 30.11.2015 um 13:25 Uhr

    FEIN

    Antworten
  5. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 27.07.2015 um 13:46 Uhr

    herrlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche