Holundersaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 6 Holunderdolden
  • 7 l Wasser
  • 1 kg Zucker
  • 2 Zitrone (unbehandelt)
  • 125 ml Weinessig

Für den Holundersaft Wasser kochen und den Zucker darin schmelzen. Auskühlen lassen und den Weinessig beifügen.

Die Zitronen in Scheibchen schneiden und mit den Blüten in das Wasser geben.

Den Behälter verschließen und die Limonade drei Tage an einem abkühlen Ort (im Kühlschrank oder kühlen Keller) durchziehen lassen.

Anschließend den Holundersaft abseihen und in Flaschen abfüllen.

 

Tipp

Trinken Sie den Holundersaft gekühlt und mit Mineralwasser verdünnt, dann ist er besonders erfrischend!

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare2

Holundersaft

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 26.05.2016 um 21:48 Uhr

    da ist der "60" die "0" abhanden gekommen ;-) 6 Holunderdolden = 60 Holunderdolden

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 09.06.2014 um 21:05 Uhr

    Ein paar Dolden mehr und der Saft ist perfekt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche