Hollerblütenlikör mit Kandis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 25 Stück Hollerblüten
  • 200 g Kandis (weiß)
  • 2 Stk Zitronen (unbehandelt)
  • 750 ml Korn
  • 100 ml Wasser
  • 100 g Zucker

Für den Hollerblütenlikör die Hollerblüten von den dicken Stielen befreien und mit der in Scheiben geschnittenen Zitrone und dem Kandiszucker in ein großes Glas schlichten.

Danach den Korn darübergeben. 6 Monate das Glas in die Sonne stellen und immer wieder schütteln. Dann aus dem Wasser und dem Zucker einen Läuterzucker kochen und abkühlen lassen.

Den Hollerlikör abseihen und mit dem Läuterzucker vermengen, gut durchmischen und in saubere Flaschen füllen.

Tipp

Der selbstgemachte Hollerblütenlikör ist ein nettes Mitbringsel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Hollerblütenlikör mit Kandis

  1. kernöl
    kernöl kommentierte am 29.05.2014 um 10:16 Uhr

    6 Monate in der sonne stehen lassen,ist das korrekt?

    Antworten
    • spiderling
      spiderling kommentierte am 29.05.2014 um 13:27 Uhr

      Sorry ! 6 Wochen sollte er in der Sonne stehen.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche