Himbeerjoghurttorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 3 Eier
  • 4 EL Wasser
  • 125 g Zucker
  • 75 g Maizena
  • 125 g Mehl
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 300 g Himbeeren
  • 2 Himbeerjoghurt
  • 400 g Schlagobers
  • 6 Blatt Gelantine
  • 2 Pk. Sahnesteif
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Pk. Tortenguss (rot)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Für den Boden:

Eier cremig aufschlagen, Wasser, Zucker und Vaniliezucker nach und nach hinzfügen. Mehl und Maizena (ca 80%) auf die Menge sieben und unterziehen. In die letzten 20% das Backpulver vermengen und ebenfalls hineinsieben. Den Teig in eine Tortenspringform befüllen und bei 200 °C E-Küchenherd (180 Umluftherd) goldgelb backen.

Für den Belag:

Kuchenboden in der Tortenspringform oder einen Kuchenring darumlegen. Eingeweichte u. Ausgedrückte Gelantine in einigen Esslöffeln heissgemachter Himmbeeren zerrinnen lassen. Restliche Himbeeren mit Joghurt durchrühren und die Gelantinemasse hinzfügen. Schlagobers mit Staubzucker und Sahnesteif aufschlagen und vorsichtig durchmischen. Alles auf den Kuchenboden Form und abgekühlt stellen.

Tortenguss in zurückbehaltenen Himbeeren aufwallen lassen und leicht ausgekühlt auf den kalten Kuchen Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeerjoghurttorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche