Himbeeressig (Grundrezept für Fruchtessig)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Himbeeren (reif, oder Erd-, Brom- und Johannisbeeren, Marille)
  • Rotweinessig (zum Auffüllen)

Eine weithalsige Flasche oder Karaffe mit reifen Himbeeren oder anderen Früchten anfüllen. Mit Rotweinessig auffüllen, gut verschließen und an einem hellen, jedoch nicht sonnigen Standort ca. 3-4 Wochen stehen lassen. Währenddessen 2-3 Mal pro Woche kurz aufschütteln. (Dabei wird je nach Verhältnis Essig : Himbeeren die Intensität des Fruchtgeschmacks bestimmt.) Abseihen, in Flaschen füllen und gut verschließen. Kühl sowie dunkel lagern (1-2 Jahre haltbar.)

Tipp

VERWENDUNG: zum Aromatisieren von Speisen oder Salaten, dabei kann der Himbeeressig auch in kleinen Mengen zu Rot- oder Weißweinessig zugemischt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Himbeeressig (Grundrezept für Fruchtessig)

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 04.06.2015 um 07:31 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche