Nudeln - Hausgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Öl; vielleicht zweifache Masse

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Nudeln selbst zu herstellen kann zum Hobby werden. Man muss es nut einmal kosten, dann weiß man, wie einfach das ist und wie gut frische Nudeln schmecken. Aus Hartweizenmehl entstehen die feinsten Nudlen, aus Vollkornmehl werden die gesünderen und würzigeren Nudeln gemacht, die auch schneller und anhaltender sättigen. Wer mag, macht seinen Nudelteig ohne Ei und nimmt dafür ein klein bisschen mehr Öl und warmes Wasser. Nudeln zuzubereiten geht auch ohne Technik, macht aber mehr Spass, wenn man eine Küchenmaschine zur Unterstützung einsetzen kann.

Mehl auf die Fläche sieben, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken und die restlichen Ingredienzien einfüllen. Eier und Mehl mit einer Gabel durchrühren, bis eine feste Menge entstanden ist. Danach mit den Händen vermengen und durchkneten, bis der Teig glänzend und elastisch ist. Oder Mehl und die restlichen Ingredienzien in der Weitling Form und mit dem Knethaken zu Beginn gemächlich und dann auf Stufe 2 durchkneten. Den Teig ruhen und mit einem Geschirrhangl überdecken, damit er keine Kruste bekommt. Nach einer Stunde oder evtl. später auswalken und beliebig verwenden.

Für Nudeln wird der Teig dünn ausgerollt, dabei die Arbeitsplatte sowie den Teig gleichmässig mit Mehl besieben. Die nicht klebende Teigplatte locker aufrollen. Die Bandnudeln schneiden. Dazu ein scharfes Küchenmesser mit dünner Schneide benutzen. Den Teig vorsichtig halten, weil die Nudeln leicht zusammenkleben können. Die geschnittenen Nudeln lockern und auf einem Geschirrhangl auslegen. Trocknen und gut verschlossen behalten oder evtl. firsch in viel kochend heissem Wasser mit ein klein bisschen Öl kurz gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln - Hausgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche